+43 662 65 901 514

Universitätslehrgang
Early Life Care

 

Eine multiprofessionelle Weiterbildung mit akademischen Abschluss der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Kooperation mit St. Virgil Salzburg

Early Life Care ist ein international anerkanntes interdisziplinäres und integratives Konzept der Gesundheitsförderung und -versorgung. Dabei geht es um Beratung, Begleitung und Versorgung am Lebensbeginn. Ziel ist die Schaffung möglichst optimaler Bedingungen in der frühen Kindheit, rund um Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und 1. Lebensjahr.

Early Life Care Akademische/r Experte/in

I

Basislehrgang
akademische/r Experte/in

Die Stufe I, der interprofessionelle Basislehrgang umfasst vier Semester mit insgesamt 480 Unterrichtseinheiten und einem 30-stündigen externen Praktikum. Abschluss mit akademischem Titel „Akademische/r Experte/in für  Early Life Care“.
(66 ECTS)

zum Lehrgang...
Early Life Care Master of Science

II

Aufbaulehrgang
Master of Science

Die Stufe II, der interprofessionelle Aufbaulehrgang umfasst zwei Semester mit insgesamt 240 Unterrichtseinheiten. Mit der Erstellung einer schriftlichen Master-Thesis und einer mündlichen kommissionellen Abschlussprüfung kann die Graduierung zum „Master of Science (MSc)“ erreicht werden.
(54 ECTS)

zum Lehrgang ...

Europaweit einzigartig

Alle Berufsgruppen, die im Bereich Frühe Hilfen rund um Schwangerschaft, Geburt und erstes Lebensjahr tätig sind, studieren sechs Semester miteinander. Denn das  interprofessionelle, gemeinsame Lernen ist eine wichtige Grundlage für die Zusammenarbeit im beruflichen Alltag.

Der Studiengang ist seinen Zugangsmöglichkeiten und -voraussetzungen so definiert, dass auch alle Berufsgruppen bei qualifiziertem Ausbildungsabschluss  und entsprechender Praxis (Bachelor ist nicht Voraussetzung) dieses Angebot als wissenschaftliche Weiterbildung mit der Möglichkeit eines akademischen Abschlusses nutzen können.

Die viersemestrige Lehrgangsstufe I kann auch singulär als wissenschaftliche Weiterbildung absolviert werden.

 

"Mich reizt am Early Life Care Masterstudiengang das Interdisziplinäre und Internationale – sowohl bei den Dozent/innen als auch bei uns Studierenden. Es ist ein absoluter Gewinn, Themen wie Kinderschutz, ganzheitliche Förderung und Frühe Hilfen aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten und praxisnahes Handwerkszeug vermittelt zu bekommen, wie Kernprobleme, auf die wir in unseren beruflichen Alltag treffen, mit kompetenter, multiprofessioneller Zusammenarbeit gelöst werden können."

Dipl.-Päd. Katharina Theißig · Studierende, Laufen

Lesen Sie hier alle wichtigen Infos zu den Lehrgängen

Film Early Life Care