STUDIUM IM ÜBERBLICK

Der Universitätslehrgang "Early Life Care" ist ein berufsbegleitendes Studium und baut sich aus drei Lehrgangsstufen auf, die sowohl interdisziplinäres als auch monodisziplinäres Lernen ermöglichen. In allen drei Lehrgangsstufen werden die Lehrveranstaltungen geblockt abgehalten. Die Lehrgangsstufe I wird in Salzburg, davon 1 Block pro Semester in Wien, stattfinden.

Auf der wissenschaftlichen Ebene stärkt der ULG den interdisziplinären Austausch und unterstützt den Theorie-Praxis-Transfer.

Auf der berufspraktischen Ebene erwerben die Studierenden Kompetenzen zur Qualitätsentwicklung und -sicherung in ihren Handlungsbereichen. Der ULG ermutigt sie zum interdisziplinären Austausch und fördert die professionsübergreifende Zusammenarbeit.

Der Gesamtumfang beträgt 120 ECTS. Es handelt sich um ein berufsbegleitendes Studium und umfasst sieben Semester.

Eine Lehrgangsstufe umfasst max. 30 Teilnehmer/innen.

Den Informationsfolder finden Sie hier.

Die Broschüre finden Sie hier.