Universitätslehrgang Early Life Care

Der Universitätslehrgang (ULG) Early Life Care - eine Kooperation zwischen St. Virgil und der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität - ist ein europaweit einzigartiges, berufsbegleitendes Bildungsangebot.
Das vorrangige Ziel ist die akademische Weiterbildung derjenigen Berufsgruppen, die mit den Lebensereignissen "Schwangerschaft", "Geburt", "Eltern werden" und "erstem Lebensjahr" befasst sind.

Den Informationsfolder finden Sie hier.

Start Lehrgangsstufe I: Herbst 2018

Die freien Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der vollständigen Bewerbungsunterlagen vergeben!

 

 

Early Life Care- Akademie

Im Rahmen der Early Life Care- Akademie können die Lehrgangstufe I und II des Universitätslehrgangs auch als berufliche Fortbildung besucht werden.

Die „Early-Life-Care Akademie“ bietet so die Möglichkeit, sich gezielt Kompetenzen anzueignen. Auf diese Weise wird möglichst vielen Interessierten eine Auseinandersetzung mit den vielfältigen Themenstellungen des Lehrgangs ermöglicht.

Den Informationsfolder finden Sie hier.

Start Lehrgangsstufe I: Herbst 2018

Die freien Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der vollständigen Bewerbungsunterlagen vergeben!

 

Veranstaltungshinweis:
Emotionelle Erste Hilfe mit Thomas Harms in Wien

EEH-Einführungsseminar des ZOI am 13.10.2018 in Wien
https://ausbildung.zoi-tirol.at/node/352

EEH1 von 16.-18.10.2018 und 22.-24.3.2019 mit Thomas Harms selbst, das ich organisiere:
https://ausbildung.zoi-tirol.at/node/381
http://kinderpraxis-augarten.at/eeh1-thomasharms/

Details finden Sie hier.

Der ULG auf einen Blick:

Beginn

LGS I Herbst 2018

Dauer

Gesamt 7 Semester,
3 Lehrgangsstufen,
120 ECTS

FormatUniversitätslehrgang
berufsbegleitend
AbschlussMaster of Science
Gebühren€ 1.960,-/Semester
Orte

Kardinal König Haus Wien,
St. Virgil Salzburg,
PMU Salzburg,