+43 662 65 901 514

I+II

Veranstaltungsorte

Die Veranstaltungsorte im Überblick

St. Virgil Salzburg

St. Virgil Salzburg

St. Virgil Salzburg
Ernst-Grein-Straße 14
5026 Salzburg
www.virgil.at

Im Bildungszentrum  St. Virgil setzen sich Menschen mit für sie wichtigen Themen auseinander. Egal, ob dies in der Bildung, in der Begegnung oder im Innehalten ist, dann soll das Umfeld das Seine dazu tun, um ein Gelingen zu sichern. Nicht nur der einzelne Raum, sondern das ganze Haus und der Park unterstützen diesen dialogischen Ansatz. Zurzeit sind 14 Seminarräume bzw. Konferenzsäle eingerichtet. Weiters gibt es ein Atelier, einen Meditationsraum, ein EDV-Lernatelier („Internetcafé“), eine Bibliothek und einen Clubraum.
Als Sakralraum steht die Emmaus-Kapelle zur Verfügung. Die große Halle mit den Aulen dient als Kommunikations- und Ausstellungsbereich. Es bietet als Hotel in ruhiger und zentrumsnaher Lage einen entspannten Aufenthalt in Salzburg. Die Gastronomie ist geprägt durch persönlichen Service und die vorzugsweise Verwendung regionaler, saisonaler biologischer und fair gehandelter Produkte, in unserem Restaurant wie auch im Parkcafè. 

PMU - Paracelsus Medizinische Privatuniversität

Paracelsus Medizinische Privatuniversität
Strubergasse 21
5020 Salzburg
www.pmu.ac.at

Für Unterricht (Hörsäle, Seminar- und Kleingruppenräume, Bibliothek und studentischen Aufenthalt) stehen insgesamt ca. 2.700m² zur Verfügung. Um den neuen Anforderungen im Gesundheitswesen und dem enormen jährlichen Wissenszuwachs gerecht zu werden, setzt die Paracelsus Medizinische Privatuniversität bei der Ausrüstung der 260 m² Bibliothek vor allem auf den Online-Zugriff auf facheinschlägige Fachzeitschriften. Lizenzierte Journale und Datenbanken sind am Campus der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität freigeschaltet. Die Bibliothek ist mit sechs öffentlichen PC-Arbeitsstellen ausgestattet, die der Online Recherche dienen. Studierende können über den HAN Server auch extern (von Zuhause) auf die digitalen Ressourcen zugreifen.

Kardinal König Haus Wien

Kardinal König Haus Wien
Kardinal-König-Platz 3
1130 Wien
www.kardinal-koenig-haus.at

Die Mitarbeiter/innen begleiten Erwachsene in ihren persönlichen oder beruflichen Lernprozessen. Programmschwerpunkte sind ignatianische Spiritualität, Ordensentwicklung, Sozialmanagement, Hospiz und Palliative Care, Early Life Care sowie Fragen der Gesellschaft. Ganzheitliche Bildungsprozesse brauchen die aufmerksame Sorge um Körper, Geist und Seele. Dafür bieten es gesunde Verpflegung, wohnliche Gästezimmer, moderne Seminarräume, Räume zur spirituellen Vertiefung und einen großen Park. Ziel ist, den Menschen, die ins Haus kommen, zu gelungenem Lernen zu verhelfen.